fbpx

TOURISMUS Verband Kapfenberg

+43 (0) 3862 / 26 476 | info@kapfenberg-tourismus.at | Kontakt |
A- A A+
kapfenberglogo
Hochschulen in Kapfenberg
Zwei Halbtags- und zwei Ganztagsgruppen für Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr

Öffnungszeiten:
ganzjährig halbtags von 7.30 bis 12.30 Uhr mit Mittagessen
ganzjährig ganztags von 7.00 bis 17.00 Uhr mit Mittagessen

Kinderkrippen-Elternbeiträge:
halbtags – 30 WoStd. 200,00 Euro
ganztags – 40 WoStd. 265,00 Euro

Für AktivCard-BesitzerInnen wird seitens der Stadtgemeinde für den halbtägigen Besuch ein Zuschuss von 80,-- Euro und für den ganztägigen Besuch von 150,- Euro monatlich gewährt.
Jause und Mittagessen sind gesondert zu bezahlen. Für die Mittagessen gibt es für AktivCard-BesitzerInnen eine 30%ige Ermäßigung.
( www.kapfenberg.at/Bürgerservice/Bürgerbüro/AktivCard)
Kinderbetreuungsbeihilfe des Landes ( www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel)

Kindergärten der Stadtgemeinde Kapfenberg







Kinderbildung und –betreuung für Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt nach dem bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlan mit den Bildungsschwerpunkten „Emotionen und soziale Beziehungen“, „Ethik und Gesellschaft“, „Sprache und Kommunikation“, „Bewegung und Gesundheit“, „Ästhetik und Gestaltung“ sowie „Natur und Technik“

Öffnungszeiten:
halbtags von 6.30 bis 12.30 Uhr und von 7.00 bis 13.00 Uhr
ganztags von 6.30 bis 16.30 Uhr bzw. 7.00 bis 17.00 Uhr mit Mittagessen und eine Gruppe im Kindergarten Walfersam von 6.30 Uhr bis 18.30 Uhr mit Mittagessen

Kindergarten-Elternbeiträge:
nach Einkommen sozial gestaffelte Elternbeiträge gem. Sozialstaffel des Landes Steiermark. (www.verwaltung.steiermark.at/cms/beitrag) Für Kinder, die ein Jahr vor dem Schuleintritt stehen, ist der Kindergarten bis zu 30 Wochenstunden gratis.

Jause:
€ 10,00 /halbtags, € 11,00/ganztags mtl.

Mittagessen: 4,11 Euro pro Portion; 30 %ige Ermäßigung für AktivCard-BesitzerInnen ( www.kapfenberg.at/Bürgerservice/Bürgerbüro/AktivCard )

Ganzjährige Kinderbetreuung in den Städtischen Kindergärten

Bei Bedarf wird in den Weihnachts-, Oster- und Sommerferien ein Saisonkindergarten angeboten. In den Semesterferien wird in allen Städtischen Kindergärten ein eingeschränkter Betrieb geführt. Für den Sommerkindergarten sind ebenso wie für den Jahreskindergarten nach Einkommen sozial gestaffelte Elternbeiträge gem. Sozialstaffel des Landes Stmk. (wie oben angeführt) zu bezahlen. Auch eine wochenweise Betreuung und Bezahlung ist möglich. Die Betreuung während der gesamten Sommerferien erfolgt halb- und ganztägig von 6.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr bzw. 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Für Kinder, die ein Jahr vor dem Schuleintritt stehen, ist der Sommer-kindergarten zu bezahlen.


Kinderbildung und –betreuung für Kinder mit besonderen Erziehungsansprüchen ab dem vollendeten 3.Lebensjahr bis längstens zum Ende jenes Kindergartenjahres, in welchem das Kind das 8.Lebensjahr vollendet. Eine Sonderkindergartenpädagogin fördert gemeinsam mit einer Kindergartenpädagogin und einer Kinderbetreuerin die Kinder bei ihrer Entwicklung. Zudem werden sie regelmäßig von Physio-, Logo- und ErgotherapeutInnen sowie PsychologInnen unterstützt.

Eine Integrationsgruppe:
Max. 18 Kinder, 4 - 6 Kinder mit besonderen Bedürfnissen (Bescheid nach dem Stmk. Behinderten-gesetz) und 12 Kinder ohne.

Eine kooperative Gruppe:
Max. 6 Kinder mit besonderen Bedürfnissen (Bescheid nach dem Stmk. Behindertengesetz)

Öffnungszeiten:
Integrative Gruppe: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr mit Mittagessen
Kooperative Gruppe: 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr mit Mittagessen

Kindergarten-Elternbeiträge: nach Einkommen sozial gestaffelte Elternbeiträge gem. Sozialstaffel des Landes Steiermark (www.verwaltung.steiermark.at/cms/beitrag). Für Kinder, die ein Jahr vor dem Schuleintritt stehen, ist der Kindergarten bis zu 30 Wochenstunden gratis. Jause und Mittagessen sind gesondert zu bezahlen. Für die Mittagessen gibt es für AktivCard-BesitzerInnen eine 30%ige Ermäßigung. ( www.kapfenberg.at/Bürgerservice/Bürgerbüro/AktivCard )

Tagesmütter

individuelle Tagesmutterbetreuung durch Tagesmütter der Volkshilfe Steiermark und des Steiermärkischen Hilfswerks


Tagesmütter-Elternbeiträge sind stundenweise gestaffelt. Kinderbetreuungsbeihilfe des Landes ( www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel )


Sommerhort

Die Stadtgemeinde Kapfenberg führt während der gesetzlichen Sommerferien eine Betreuung für SchülerInnen durch. Der Standort für den Sommerhort ist immer an der Dr. Jonas Volksschule. Betreut werden die Kinder täglich von bestens ausgebildetem Personal. Spiel, Spaß und jede Menge Aktivität stehen auf dem Ferienplan. Es gibt die Auswahl zwischen einer Ganztagsgruppe mit Mittagsverpflegung (Montag bis Freitag durchgehend von 7.00 Uhr bis 16.00) oder zwischen einer Halbtagsgruppe ohne Mittagsverpflegung (Montag bis Freitag von 7.00 bis 13.00 Uhr). Die Einschreibung erfolgt im Jänner und Februar des jeweiligen Kalenderjahres.

©  Tourismusverband Kapfenberg   |   Grazer Straße 8   |   A-8605 Kapfenberg   |   +43 (0) 3862 / 26 476 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! |

VERANSTALTUNGEN IN KAPFENBERG

veranstaltungsbild